Steuerberater

WIR BEGLEITEN IHRE UNTERNEHMERISCHEN PROZESSE

Steuerliche Fragen spielen eine Rolle, sobald es ums Geld geht, ob im privaten Bereich oder im Unternehmen, ob bei Schenkungen, Erbschaften oder auch beim Verkaufen oder Kaufen. Die Anzahl steuerlicher Vorschriften, Gesetze und Gerichtsentscheidungen ist für einen Laien unüberschaubar. Wir bringen für Sie Ordnung in diesen Dschungel.

 

Laufende Betreuung

Wir bieten Ihnen gerne die laufende Betreuung Ihrer Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und die Erstellung der Jahresabschlüsse mit den dazugehörigen Steuererklärungen an.

Zu unseren Mandanten zählen Gewerbe- und Handwerksbetriebe, Ärzte, Sonstige Freiberufler, Gastronomie-Unternehmen und Startups. Daneben werden Steuererklärungen von Privatpersonen erstellt.

Wie in allen Bereichen, wenden wir auch hier möglichst modernste Technik an.

 

Auch in Steuerfragen: Harmonie und Streitkultur

Unser Ziel ist es, dies auf möglichst harmonischem Weg in Abstimmung mit dem Finanzamt zu erreichen. Sollte das nicht möglich sein, scheuen wir uns aber auch nicht, Ihren Standpunkt im Rahmen einer sachlichen und fachlich fundierten Steuerstreitkultur durchzusetzen. Wenn nötig, fechten wir Ihre Interessen kontrovers gegen Veranlagungsfinanzamt, Betriebsprüfung oder auch Steuerfahndung und bei finanzgerichtlichen Auseinandersetzungen für Sie durch.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen gestalten wir so, wie es für Ihr Unternehmen sinnvoll ist. Daneben begleiten wir unternehmerische Prozesse von der Existenzgründung bis zur Unternehmensnachfolge, wobei eine partnerschaftliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit immer im Vordergrund steht.

 

Fortbildung

Fortbildung wird im Übrigen nicht nur bei den Berufsträgern, sondern überhaupt in unserem Hause großgeschrieben. Wir bieten allen unseren Mitarbeiterinnen an, sich laufend fortzubilden. Wir begrüßen es ausdrücklich und fördern die Initiative unserer Steuerfachangestellten, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirte, sich mit den Neuerungen in der Gesetzgebung und Rechtsprechung vertraut zu machen. Auch dadurch wird sichergestellt, dass wir stets „up-to-date“ sind und den hohen Qualitätsansprüchen unserer Mandanten gerecht werden.

Ulrich Brockhöft

Rechtsanwalt, Notar mit dem Amtssitz in Lüneburg und Steuerberater


Fachanwaltschaften

Handels- u. Gesellschaftsrecht
Steuerrecht

„Hier kann ich aufzeigen, wie etwas gehen kann, oder darlegen, wie es nicht geht. Gutes bewirken und Schaden abwenden.“

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt für Handels- u. Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Steuerrecht

Schwerpunkte

  • Notar
  • Erbrecht
  • Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht, Unternehmensnachfolgeberatung
  • Steuerstrafrecht
  • Buchführung, Jahresabschlüsse, Betriebsprüfung u. Ä.

Ulrich Brockhöft ist Rechtsanwalt, Notar und Steuerberater. Der Jurist aus Leidenschaft studierte an der Humboldt Universität in Berlin und geht nicht nur, aber vor allem in seiner Tätigkeit als Notar auf. Dabei liegt sein Augenmerk auch auf der steuerrechtlichen Gestaltung, insbesondere im Gesellschaftsrecht oder bei der Entwicklung von Nachfolgeregelungen im unternehmerischen und privaten Bereich.

Steuerrechtliche Probleme geht er fachübergreifend an und entwickelt auf den Einzelfall zugeschnittene Lösungen. Das reicht von der steuerberatenden Tätigkeit bis zur Vertretung gegenüber Finanzamt und Finanzgericht und in Steuerstrafsachen. An der Sozietät schätzt er vor allem den respektvollen und konstruktiven Umgang innerhalb der Kollegenschaft.

In seiner Freizeit engagiert sich der zweifache Familienvater als 1. Vorsitzender seines örtlichen Fußballvereins und Vorsitzender im Kreissportgericht Lüneburg. Darüber hinaus ist er für die Handwerkskammer Lüneburg als Schlichter tätig. Kraft und Entspannung findet er beim täglichen Radfahren zur Arbeit, beim Joggen und im Wanderurlaub – weshalb er sich auch wünschen würde, dass Berchtesgaden ein bisschen näher an seine geliebte Heimat Lüneburg heranrücken könnte. Aber auch die Geografie lässt sich nicht beugen!

Schließen

Kerstin Ostermann

Steuerberaterin

 

Fachberater als
Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Wirtschaftsmediatorin (BStBK)

„Egal ob Unternehmensnachfolge oder Existenzgründung: Es reizt mich, unternehmerische Prozesse zu begleiten und partnerschaftlich mit den Unternehmen zusammenzuarbeiten!“

Fachberaterin

  • Fachberaterin in der Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
  • Wirtschaftsmediatorin (BStBK)

Schwerpunkte

  • Beratung in steuerrechtlichen Bereichen
  • Buchführung, Lohnbuchführung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Existenzgründungsberatung
  • Unternehmensnachfolgeberatung
  • Erbschaftssteuerrecht
  • Steuerliche Beratung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts (JPdöR)

Nach ihrer Ausbildung zur Steuerfachangestellten bildete sich Kerstin Ostermann zur Bilanzbuchhalterin weiter und legte anschließend das Steuerberaterexamen ab. Sie ist Wirtschaftsmediatorin und Fachberaterin in Unternehmensnachfolge (DStV e.V.). Von 2005 bis 2017 war sie Sozietätspartnerin der Steuerkanzlei Wilke & Ostermann, seit 2018 ist sie Sozietätspartnerin unserer Kanzlei. Nachfolge- und Übernahmeberatungen nimmt sie mit Sachverstand und Verhandlungsgeschick vor.

In ihrem Beruf reizt sie vor allem die Aufgabe, betriebswirtschaftliche Auswertungen so zu gestalten, dass es für das jeweilige Unternehmen sinnvoll ist. An der Sozietät schätzt sie den Austausch fachübergreifender Informationen zwischen den Partnern, was immer wieder neue Horizonte eröffnet.

Seit vielen Jahren ist sie im Gründungsnetzwerk Lüneburg aktiv tätig. Außerdem war sie Jurorin und Mentorin bei Start-up-Weekends an der Leuphana. Seit Anfang 2017 ist sie Mitglied im Wirtschaftsausschuss des DIHK (Deutschen Industrie- und Handelskammer), hier insbesondere im Erbschaftsteuerausschuss.

Die Mutter von zwei Kindern lebt mit ihrer Familie im Landkreis Lüneburg und ist in ihrer Freizeit längst auf den Hund gekommen: Sie engagiert sich im Hunderettungssport, weil sie Bewegung und Teamwork mit den Vierbeinern liebt. Reisen, wandern und jede Art von Musik sind außerdem ihre Kraftquellen.

Schließen