Notare

WIR BERATEN SIE NOTARIELL UND GESTALTEN IHRE ZUKUNFT

In Deutschland sind Notare unabhängige Träger eines öffentlichen Amtes und besitzen hoheitliche Befugnisse im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege. Diese Rechtsvorsorge soll Bürger, die in rechtlichen Dingen oft unerfahren sind, vor Benachteiligungen schützen und Streitigkeiten vermeiden. Der Notar ist verpflichtet jeden Anschein von Abhängigkeit und Parteilichkeit zu vermeiden. Es steht in der Verantwortung eines jeden Notars, Sie sorgfältig zu beraten und seine Beurkundstätigkeit den aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung anzupassen Der notariellen Tätigkeit kommt in unserem Hause seit jeher eine große Bedeutung zu.

Vorausblickend gestalten

Unsere Notare, Ulrich Brockhöft, Hauke Wöbken und Jörg Marquard schätzen daran vor allem die Möglichkeit, gestalterisch tätig zu sein, vorauszudenken, Chancen zu erkennen, Risiken zu entdecken und zu vermeiden. So lassen sich Probleme bereits im Vorfeld ausschließen.

  • Wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder erwerben oder an nahe Verwandte übertragen möchten,
  • wenn Sie Ihre Erbfolge regeln, ein Testament oder einen Erbvertrag errichten lassen wollen,
  • wenn Sie Gesundheitsvorsorge durch eine Vollmacht und Patientenverfügung treffen wollen,
  • wenn Sie ein Unternehmen oder eine Gesellschaft gründen oder übertragen oder Anteile daran abgeben wollen,
  • wenn Sie einen Erbschein beantragen oder eine Erbschaft ausschlagen wollen,

werden Sie jederzeit von unseren Notaren gewissenhaft, sorgfältig und unparteiisch beraten. Wir zeigen ausgewogene Gestaltungsmöglichkeiten auf, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind, und fertigen auf Wunsch die entsprechenden Verträge oder Urkunden für Sie an.

Ulrich Brockhöft

Rechtsanwalt, Notar mit dem Amtssitz in Lüneburg und Steuerberater


Fachanwaltschaften

Handels- u. Gesellschaftsrecht
Steuerrecht

„Hier kann ich aufzeigen, wie etwas gehen kann, oder darlegen, wie es nicht geht. Gutes bewirken und Schaden abwenden.“

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt für Handels- u. Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Steuerrecht

Schwerpunkte

  • Notar
  • Erbrecht
  • Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht, Unternehmensnachfolgeberatung
  • Steuerstrafrecht
  • Buchführung, Jahresabschlüsse, Betriebsprüfung u. Ä.

Ulrich Brockhöft ist Rechtsanwalt, Notar und Steuerberater. Der Jurist aus Leidenschaft studierte an der Humboldt Universität in Berlin und geht nicht nur, aber vor allem in seiner Tätigkeit als Notar auf. Dabei liegt sein Augenmerk auch auf der steuerrechtlichen Gestaltung, insbesondere im Gesellschaftsrecht oder bei der Entwicklung von Nachfolgeregelungen im unternehmerischen und privaten Bereich.

Steuerrechtliche Probleme geht er fachübergreifend an und entwickelt auf den Einzelfall zugeschnittene Lösungen. Das reicht von der steuerberatenden Tätigkeit bis zur Vertretung gegenüber Finanzamt und Finanzgericht und in Steuerstrafsachen. An der Sozietät schätzt er vor allem den respektvollen und konstruktiven Umgang innerhalb der Kollegenschaft.

In seiner Freizeit engagiert sich der zweifache Familienvater als 1. Vorsitzender seines örtlichen Fußballvereins und Vorsitzender im Kreissportgericht Lüneburg. Darüber hinaus ist er für die Handwerkskammer Lüneburg als Schlichter tätig. Kraft und Entspannung findet er beim täglichen Radfahren zur Arbeit, beim Joggen und im Wanderurlaub – weshalb er sich auch wünschen würde, dass Berchtesgaden ein bisschen näher an seine geliebte Heimat Lüneburg heranrücken könnte. Aber auch die Geografie lässt sich nicht beugen!

Schließen

Hauke Wöbken

Rechtsanwalt und Notar


Fachanwaltschaften

Erbrecht
Familienrecht

  • Hauke Wöbken
  • Telefon: 04131/789 50 35
  • Telefon: Notarangelegenheiten: 04131/789 50 15
  • E-Mail: woebken@woebkenbraune.de
Offenheit, Ehrlichkeit und gegenseitige Unterstützung, wie wir sie hier leben, sind nicht selbstverständlich!

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Fachanwalt für Familienrecht

Schwerpunkte

  • Notar
  • Grundstücksgeschäfte
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Vertragsrecht

Hauke Wöbken studierte an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und führte bis Ende 2011 als Partner das Rechtsanwalts- und Notarbüro Wöbken & Wöbken in Bardowick, das Anfang 2012 in der heutigen Kanzlei Wöbken, Braune & Kollegen aufging. Daneben wirkte er viele Jahre als Lehrbeauftragter der Leuphana Universität Lüneburg im Fachbereich Wirtschaftsrecht sowie als Vorsitzender des Prüfungsausschusses für die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten des Prüfungsbezirks Lüneburg/Winsen.

Notar ist er aus echter Überzeugung, weil dieser Beruf genau seiner Arbeitsweise entspricht. Seine Spezialthemen sind die Gestaltung von Grundstücksgeschäften, Testamenten und Erbverträgen, aber auch die Beratung hinsichtlich Schenkung, Erbverzicht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Auch für den Bereich familienrechtlicher Regelungen einschließlich Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen ist Hauke Wöbken ein kompetenter Ansprechpartner.

Seine Arbeit ist für Hauke Wöbken quasi ein Heimspiel: Er ist in Bardowick aufgewachsen, lebt hier mit seiner Familie und schätzt die persönliche Verbundenheit mit seinen Mandanten, die die Region mit sich bringt. Genauso wichtig ist ihm das kollegiale Miteinander in der Sozietät. „Offenheit, Ehrlichkeit und gegenseitige Unterstützung, wie wir sie hier leben, sind nicht selbstverständlich!“

Ehrenamtlich engagiert er sich im Rat des Flecken Bardowick sowie als Beirat der European Law Students‘ Association (ELSA) an der Leuphana Universität in Lüneburg. „Mir liegt die Heimat sehr am Herzen. Es ist schön, mitzuwirken bei der Gestaltung des Ortes, der Schule, des Kindergartens und zu schauen, dass gutes Altes erhalten bleibt!“

Schließen

Jörg Marquard

Rechtsanwalt und Notar
Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV)

 

Fachanwaltschaften
Arbeitsrecht
Miet- und Wohnungseigentumsrecht

„Mit Ratsuchenden vertrauensvoll zusammenzuarbeiten und ihnen bei der Lösung der Anliegen/Probleme behilflich sein zu können, ist erfüllend.“

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Schwerpunkte


Jörg Marquard, Jahrgang 1966, stammt aus der Nähe von Walsrode/Niedersachsen. Er studierte Rechtswissenschaften in Augsburg und Hamburg. Die sich anschließende Referendarzeit absolvierte er im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle. Er ist seit 1997 als Rechtsanwalt und seit 2015 als Notar tätig.

Herr Marquard ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er berät und vertritt sowohl klein- bis mittelständische Unternehmen als auch Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Fragen, natürlich auch in Kündigungsschutzprozessen vor den Arbeitsgerichten mit allen dazugehörenden Nebenaspekten (z. B. Zeugniserteilung, Abfindungsverhandlungen, Vermeidung drohender Sperrfristen durch die Bundesagentur für Arbeit).

Herr Marquard ist außerdem als Fachanwalt für Wohnungseigentums- und Mietrecht Ansprechpartner in allen Rechtsfragen rund um die Immobilie. Gerade in Zeiten immer knapper werdenden Wohnraums kommt den in diesen Bereichen auftretenden Fragen eine immer größer werdende Bedeutung zu.

Als Notar steht Herr Marquard in allen Fragen der Vertragsgestaltung und bei der Gestaltung sonstiger Rechtsgeschäfte als unparteiischer und unabhängiger juristischer Berater zur Verfügung. Er beurkundet in unserem Hause im Wesentlichen die Grundstückskaufverträge/-übertragungen und Schenkungen, die Belastung von Grundstücken mit Grundpfandrechten und sonstigen Rechten sowie deren Löschung, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

An seinem Beruf mag er vor allem, Menschen weiterhelfen zu können.

Herr Marquard ist in seiner Freizeit sportlich in der Natur aktiv (joggen, wandern, Rad fahren) und vielseitig kulturell interessiert.

Auch seine Wahlheimat Lüneburg hat es ihm angetan! Eine überschaubare, attraktive Stadt mit hoher Lebensqualität, die nicht zuletzt auch wegen ihrer umfassenden Gerichtsbarkeit ein perfekter Standort für einen Juristen ist.

Schließen